Holiday Sale!

Das Kundalini Research Institute freut sich, die Empfänger unserer Outstanding Achievement Awards 2007 für ihre Beiträge zum Vermächtnis der Lehren von Yogi Bhajan bekannt zu geben: Harijot Kaur und Karta Purkh Singh Khalsa.


Harijot Kaur

Nehmen Sie eines der von Harijot Kaur zusammengestellten Kundalini Yoga-Handbücher zur Hand und Sie können gut verstehen, warum KRI sich entschieden hat, sie dieses Jahr für ihren Dienst am Vermächtnis der Lehren von Yogi Bhajan zu ehren. Die Handbücher, die sie im Laufe der Jahre erstellt hat, sind einfach zu verwenden, ästhetisch schön und setzen einen tadellosen Standard für Authentizität. Sie hat die Lehren von Yogi Bhajan sorgfältig recherchiert, verifiziert und organisiert, mit akribischer Aufmerksamkeit für jedes Detail. Harijots eigene, sorgfältig erstellte Originalzeichnungen veranschaulichen jedes Handbuch. Im wahren Seva-Geist, bewusst dem Meister dienend, hat sie diesen Bemühungen ihre Zeit, Energie und Fähigkeiten zur Verfügung gestellt.

Sie begann ihre Arbeit mit dem Handbuch „Physical Wisdom“, das bei Drucklegung für eine zweite Auflage bearbeitet wird. Diesem ersten Band folgten weitere in derselben Reihe: Mich in mir erreichen, Das Benutzerhandbuch für den menschlichen Körper, Selbsterfahrung, Selbsterkenntnis und Unendlichkeit & Ich. In jüngerer Zeit sammelte und veröffentlichte sie alle Lehren des Meisters über den Atem in Praana, Praanee, Praanayam. Sie arbeitete auch mit Guru Prem Singh (von Yogi Bhajan „Posture Master“ genannt) an Divine Alignment zusammen. Als begabter, vielseitig talentierter Yogi unterrichtet Harijot auch Kundalini Yoga bei Yoga West in Los Angeles, Kalifornien.

1975 lebte Harijot in Ashland, Oregon, als eine Freundin sie überredete, an einem White Tantric Yoga Course teilzunehmen, den der Mahan Tantric Yogi Bhajan leiten würde. Sie hatte noch nie von ihm gehört, aber sie ging hin. Sobald der Meister sie sah, erkannte er ihre Bestimmung und sagte ihr, sie solle nach Los Angeles kommen. Ohne zu zögern tat sie es. Sie kündigte ihren Job und ließ ihre Freunde und ihr Leben in Oregon hinter sich, kam nach Los Angeles und arbeitete im Golden Temple Restaurant. Innerhalb der „3HO“-Unternehmensfamilie führte ein Job zum nächsten, und als eine Buchhalterin gebraucht wurde, lernte sie Buchhaltung und stellte fest, dass sie darin gut war. Schließlich fand sie sich im Sekretariat in der Buchhaltung wieder, wo sie noch heute tätig ist. KRI ist stolz darauf, Harijot Kaur mit dem Outstanding Achievement in Service Award 2007 zu würdigen.


Karta Purkh Singh Khalsa

Yogaraj Ayurveda-Kräuterkundler
Im Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan®

Für sein lebenslanges Studium und seine Beiträge zur Zusammenstellung und Katalogisierung von Yogi Bhajans Lehren in Kräutertechnologie, Ernährung und Heilkunst wird Karta Purkh Singh Khalsa als Yogaraj Ayurvedic Herbalist in Kundalini Yoga, wie von Yogi Bhajan® gelehrt, anerkannt

Karta Purkh Singh lernte Yogi Bhajan 1973 kennen und begann auf seine Anweisung mit dem Studium der Kräuter. In den nächsten Jahren begann Yogi Bhajan direkt mit dem Training von Karta Purkh. Yogi Bhajan war sehr produktiv und ließ Karta Purkh Hunderte von Prototypen verschiedener neuer Medikamente herstellen. 1980 ließ Yogi Bhajan Karta Purkh Singh Yogic Herbs gründen, und kurz darauf gründete Karta Purkh sein eigenes Privatunternehmen Herb Technology.

Seit 1973 arbeitet Karta Purkh Singh als Kräuterkundlerin und Ernährungsberaterin in eigener Praxis und unterrichtet Kräuter und Kräutertechnologie. Er gründete Seattles erste multidisziplinäre Klinik für Naturheilkunde und leitete sie fast 20 Jahre lang. Karta Purkh war in den letzten 20 Jahren an der Formulierung von Yogi Tea beteiligt und war in den letzten 10 Jahren ein Mitarbeiter von KIIT, wo er als Forscher und Analyst für Tees, Cerealien und Körperprodukte in der Abteilung für technische Dienstleistungen von Golden Temple tätig ist.

Er praktiziert weiterhin privat und schreibt ausgiebig.

KRI ist stolz darauf, Karta Purkh Singh Khalsa mit ihrem 2007 Outstanding Achievement in Service Award zu würdigen.

Teacher

Schreibe einen Kommentar