Ein Auszug aus der von Shama Kaur verfassten Einführung für den begleitenden Leitfaden zu Das Kundalini-Meditationsorakel das am 20. August erscheinen wird und derzeit im Vorverkauf erhältlich ist.

Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar!

Von Shama Kaur

Dieses Kundalini-Meditationsorakel ist für all jene, die eine tiefe Liebe zu den Meditationspraktiken des Kundalini Yoga haben, wie sie von Yogi Bhajan gelehrt werden, die sich aber oft zu beschäftigt und überwältigt von den Verantwortlichkeiten des täglichen Lebens fühlen, um innezuhalten und ihre Aufmerksamkeit auf eine Praxis zu richten. Wir entschuldigen uns oft damit, dass wir nicht genug Zeit haben oder dass wir unsere morgendliche Übung bereits abgeschlossen haben, warum also die Mühe?

Tief im Inneren wissen wir jedoch, dass 11 Minuten Meditation unsere Energie steigern, unsere Aufmerksamkeit verbessern und uns bei allem, was wir tun, viel effektiver machen. Dieses Kartenspiel soll Ihnen dabei helfen, Ihren Geist von Ausreden zu befreien oder sich zwischen zu vielen Optionen verloren zu fühlen. Wir haben dieses Kartenspiel mit 60 Karten kreiert, um dich zu inspirieren, ins Unbekannte einzutauchen und der Führung des Universums zu vertrauen, die dir deine nächste meditative Erfahrung ermöglicht. Mischen Sie einfach die Karten und praktizieren Sie die Meditation, die auftaucht, ohne zu viel nachzudenken, zu analysieren oder zu hinterfragen.

Ich persönlich wurde zu diesem Kartenspiel inspiriert, als ich feststellte, wie sehr ich darauf bedacht bin, eine mir übertragene Aufgabe bis zum Ende zu erledigen, selbst wenn ich das Gefühl habe, dass ich dabei Energie, Konzentration oder Kreativität verliere. Wie ein Zug, der keine Pause macht, verzehrt mich meine Konzentration auf die Erledigung einer Aufgabe. Ich habe dann ein paar selbstgemachte Karten mit meinen Lieblingsmeditationen erstellt, die mir helfen sollen, innezuhalten und meine Aufmerksamkeit auf eine Praxis zu lenken, die den geistigen Nebel lichtet und meine Perspektive über die enge Linse, auf die ich mich konzentriere, hinaus erweitert. Diese Entwurfsfassung war der Beginn dieses schönen Projekts, das inzwischen umfangreicher geworden ist, von schönen Illustrationen von Aliaa Salah begleitet wird und von KRI veröffentlicht wird.

Sie werden feststellen, dass jede der Karten zu einer Farbe gehört und mit einer Tugend verbunden ist. Bei der Zusammenstellung dieser 60 Praktiken haben wir uns auf die Hauptthemen der yogischen Philosophie im Allgemeinen und die yogischen Lehren des Kundalini Yoga, wie sie von Yogi Bhajan gelehrt wurden, im Besonderen konzentriert. Zu diesen Hauptthemen gehören die acht Gliedmaßen des Yoga, die zehn Yamas und Niyamas, die drei Gunas, die fünf Tattvas (oder Elemente), die sieben Chakras, die neun Aspekte des Geistes, die zehn Körper und die sieben Schritte zum Glücklichsein. Die letzte Karte bezieht sich auf eine der Kernlehren vieler spiritueller Traditionen: die Leere, das, was wir im Kundalini Yoga shuniya nennen. Es ist unsere Fähigkeit, still zu bleiben, ohne Anstrengung, wunschlos, mit dem Fluss des Universums verschmelzend, einfach die Verbundenheit aller Existenz reflektierend.

Um diese Karten zu verwenden, mischen Sie sie einfach und wählen intuitiv eine von ihnen aus. Lies die Anleitung für die Meditation auf der Rückseite der Karte und übe sie. Wenn Sie Ihre innere Ruhe wiedergefunden haben und sich zentriert fühlen, lesen Sie noch einmal die Tugend der Karte, dann öffnen Sie das Büchlein und lesen ein wenig über die yogische Philosophie, die dieser Tugend entspricht. Notieren Sie sich das und überlegen Sie, wie Sie es in Ihren Tag einbauen können. Sie können sogar aufzeichnen, wie diese 60 Meditationen Ihr tägliches Leben beeinflussen, während Sie sie praktizieren.

Genießen Sie Ihre Reise mit diesem schönen Kartenset, das wir in aller Bescheidenheit zusammengestellt haben, um Sie in Ihrer täglichen Praxis zu inspirieren.

Teacher

Schreibe einen Kommentar