Holiday Sale!

WP Post Author

Wir sind alle mit dem Mutterleib verbunden, ob wir nun einen haben, einen loslassen oder keinen haben. Jeder von uns kam durch einen Mutterleib in diese Welt. Wir sind mit unserer Mutter durch unseren Nabel verbunden und durch unser drittes Chakra – Manipura – unseren Sitz des Feuers und der Kraft, mit der nährenden Energie der Mutter verbunden.

Wenn wir uns von dieser Mutterarchetyp-Energie entfernt haben, ein Trauma in unserem Schoßraum haben, ein Trauma in einem Schoßraum zugefügt haben oder selbst das heilige Zentrum, das Leben beherbergt, vernachlässigt haben, haben wir die Möglichkeit, tiefer zu heilen und Zugang zu den Heilungslinien des Traumas im kollektiven Schoß zu bekommen.

Unsere eigene Kundalini-Linie hat ein Gebärmuttertrauma. Wir sind dabei, unsere Sicherheit, unsere Souveränität und unsere Macht als Kollektiv zurückzuerobern. Die Anerkennung unserer eigenen inneren Stärke, die Rücknahme dessen, was wir weggegeben haben, und der mutige Schritt nach vorn sind ein kleiner Schritt zur Heilung unserer Gemeinschaft als Ganzes. Wir stärken die Stimmen, wir klären auf, wir machen deutlich, dass Gewalt gegen Frauen oder andere Personen nicht toleriert wird.

Die Kundalini ist die Energie der Göttlichen Mutter. Es ist eine schöpferische Kraft, die das Leben, die Nationen und das Bewusstsein hervorbringt. Wenn wir eine Praxis mit dem Mutterleib kultivieren, können wir diese Facette einer Beziehung zur Kundalini-Energie erkunden. Wenn wir dies aus einem Raum der Liebe und des Respekts für den Mutterleib heraus tun, erhalten wir Zugang zu einer angeborenen Medizin, die uns allen innewohnt.

Indem wir das kollektive Trauma der Gebärmutter anerkennen und uns dafür entscheiden, den Mikrokosmos unserer eigenen Gebärmutterverbindung zu heilen, machen wir den Generationen, die nach uns kommen werden, das größte Geschenk. Unsere Ermächtigung, unsere Zentriertheit und unser Respekt vor dem göttlichen, schöpferischen Raum, der in uns ist, führen dazu, dass wir unser Geburtsrecht auf Glück, Frieden, Sicherheit und Selbstbestimmung zurückfordern.

Priti Darshan verwebt die Weisheit, die sie auf ihrer eigenen Gebärmutter-Heilungsreise erlangt hat, zu einer erfahrbaren Kundalini Yoga Transformation.

 

Weitere Informationen:

Allgemeine Konzepte, die in diesem Kurs behandelt werden:

    • Wie sind wir alle mit dem Mutterleib verbunden?
    • Den Mutterleib heilen, um die Welt zu heilen
    • Verkörperte Praktiken

Priti-Darshan

Priti Darshan / Kristines Leitgedanke ist, dass alle Dinge Medizin sind, wenn wir den richtigen Zugang zu ihnen finden und eine heilende Beziehung pflegen, die uns der Wahrheit näher bringt. Die Medizin der Liebe ist das wirksamste dieser Medikamente, zu denen wir Zugang haben. Ausgerichtet auf die Medizin der Liebe, arbeitet PDK mit der Medizin des Mutterleibs und seiner Beziehung zu der Realität, die um uns herum geboren wird. Als Liebhaberin der Gebärmutter, KY-Lehrerin, Hatha-Lehrerin und Schülerin der Shipibo-Medizin verwebt PDK die Weisheit, die sie auf ihrer eigenen Reise zur Heilung der Gebärmutter erlangt hat, mit den Lehren des Kundalini Yoga, um eine erfahrungsorientierte, kontemplative und zeremonielle Erfahrung der Arbeit mit der Gebärmutterheilung zu vermitteln. 

Verbinden Sie sich mit Priti Darshan: yogadharmastudios.com

Ratings and Reviews

5.0
Avg. Rating
1 Ratings
5
1
4
0
3
0
2
0
1
0
What's your experience? We'd love to know!
Alex Clarke
Posted 1 Jahr ago
Magnificent!

What a true gift this course is to yourself! And the community! Truly deep nourishment for the soul! Thank you 🙏

×
Preview Image
Show more reviews
What's your experience? We'd love to know!
Zurück zu den Kursen
$18 USD

oder

Teacher

Ratings and Reviews

0.0
Avg. Rating
0 Ratings
5
0
4
0
3
0
2
0
1
0
What's your experience? We'd love to know!
No Reviews Found!
Show more reviews
What's your experience? We'd love to know!
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Kurse. Setzte ein Lesezeichen permalink.