WP Post Author

Lernen Sie, Haltung in Trainings oder Workshops mit Tiefe und Nuancen zu unterrichten.  Bringen Sie sowohl Subtilität als auch Wirkung in Ihren Vortrag. Das Fundament des Yogaunterrichts sind die Asanas (Körperhaltungen), und Sie sollten diese Liebe zur Bewegung mit Ihren Schülern teilen. Lernen Sie mit der renommierten Bewegungsexpertin und Lehrertrainerin Sat Siri; lassen Sie sich auf die Klarheit Ihres eigenen Körpers ein und vertiefen Sie sich darin. Finden Sie heraus, wie Sie Ihre Schüler mit der Grundlage aller Yogapraktiken inspirieren können: Asana.

Entdecken Sie in diesem einstündigen Dialogformat neue Tipps und Wege zur Vertiefung Ihrer Lehrtätigkeit. Woher kommen die Signale für die Körperhaltung? Wie lassen sie sich aus Ihrem persönlichen Inspirationsraum abrufen? Die ehemalige Spitzenballerina des australischen Balletts berichtet von ihrer Erfahrung als Bewegungsexpertin. Finden Sie heraus, was Sie wissen müssen, um Ihre Schüler zu ihrer eigenen, tief verkörperten Erfahrung von Asanas und Körperhaltungen zu führen.

Wie können wir diesen wichtigsten Aspekt der Lehre und Ausbildung erneuern? Benutzen wir die gleichen alten, müden Stichwörter oder unterrichten wir aus einem Raum der totalen Klarheit und Inspiration? Bringen Sie neue Methoden und Konzepte ein, um Ihren Haltungsunterricht zu verbessern.

 

Weitere Informationen:

In diesem Kurs behandelte Konzepte:

  • Lernen Sie, wie Sie Ihre Schüler mit Hinweisen aus Ihren eigenen Erfahrungen inspirieren können
  • Verbessern Sie Ihren Haltungsunterricht mit Inspirationen von Sat Siri
  • Bringen Sie die Energie in Bewegung, indem Sie aus der Tiefe Ihres eigenen Seins heraus fühlen und dies an die Schüler weitergeben
  • Bringen Sie Ihre eigene Yogapraxis in Schwung, indem Sie sich in Ihre Asanapraxis hineinfühlen und sie weiterentwickeln!

Format

  • 1 Stunde voraufgezeichnetes Material aus dem Live-Zoom-Call, jetzt als Selbstlernprogramm verfügbar

Warum sollten Sie diesen Kurs besuchen?

  • Gemeinsam mit der Bewegungs-, Tanz- und Yogaexpertin Sat Siri können Sie das Potenzial Ihres Körpers für asna wirklich spüren. Bringen Sie Klarheit und Inspiration in Ihre Yogapraxis.  

Was beinhaltet dieser Kurs?

  • Dies ist ein vorab aufgezeichneter Prozess, bei dem Sie durch ein vorab aufgezeichnetes Interview mit dem Ausbilder neue und wirkungsvolle Techniken und Hinweise für die Körperhaltung lernen.

Sat Siri

Sat Siri ist eine bahnbrechende, nächste Generation, Kundalini Yoga Lehrer und Ausbilder. Sie reist um die Welt und unterrichtet Kundalini Yoga. Sie praktiziert Yoga und Meditation seit über 20 Jahren und unterrichtet Kundalini Yoga seit 14 Jahren. Sie praktizierte Iyengar Yoga, Vipassna Meditation und viele andere Modalitäten, bevor sie Kundalini Yoga fand.

Als ehemalige Balletttänzerin des Australian Ballet empfand Sat Siri Ballett als Meditation in Bewegung, als kreativen Ausdruck, der ihre Perspektive mit jedem Schritt, jeder Drehung und jedem Sprung erneuerte. “Ich habe mir meinen Kindheitstraum erfüllt, beim australischen Ballett zu tanzen. Die Wahrheit, dass, egal wie oft ich einen Schritt oder eine Drehung oder einen Sprung im Studio geübt habe, auf der Bühne alles neu und frisch war, ich war im gegenwärtigen Moment. Das musste ich sein, und zwar in höchstem Maße. Jeder Atemzug zählte.”

“Ich habe mich ähnlich gefühlt, als ich mit Kundalini Yoga begann. Der Rhythmus einer Wirbelsäulendrehung mit Atem und Musik fühlte sich für mich so befreiend an. Das Tüpfelchen auf dem i war dann, dass ich auch meine Augen schließen konnte! Das war für mich ein unglaubliches Gefühl und eine große Erleichterung. Nach all den Jahren des Studierens und Übens und dem Blick in den Spiegel, um alles körperlich zu perfektionieren, war es tiefgreifend und heilsam, mich der Welt hinter meinen Augen zuzuwenden.”

Ratings and Reviews

0.0
Avg. Rating
0 Ratings
5
0
4
0
3
0
2
0
1
0
What's your experience? We'd love to know!
No Reviews Found!
Show more reviews
What's your experience? We'd love to know!
Zurück zu den Kursen
$18 USD

oder

Teacher

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Kurse. Setzte ein Lesezeichen permalink.