Was ist Kundalini Beyond Borders:

Es gibt Hunderttausende von Kundalini Yoga-Praktizierenden rund um den Globus, die mit den Vorteilen des Yoga leben und gedeihen. Unter den Milliarden von Menschen auf der Erde gibt es jedoch viele Gruppen, die in den meisten Yoga-Gemeinschaften nicht vertreten sind. Wie können wir also Wege finden, uns mit Gemeinschaften zu solidarisieren, die traditionell keinen Zugang zu Yoga haben? Zum Beispiel Menschen ohne Wohnung, ältere Menschen, die von Armut betroffen sind, Frauen und Kinder in Krisensituationen, Schulgemeinschaften, inhaftierte Menschen und Menschen mit Behinderungen. Yoga-Leiter und -Lehrer auf der ganzen Welt leisten diese Arbeit eines geliebte Gemeinschaft, die Reichweite und den Einfluss, den Kundalini Yoga und Meditation im Leben der Menschen haben können, zu vergrößern und die Befähigung spezieller Bevölkerungsgruppen zu unterstützen, die aufgrund finanzieller oder sprachlicher Barrieren nur begrenzten Zugang zu Bildungsmaterialien haben. 

Wir stehen Herz an Herz, Auge an Auge, Schulter an Schulter, drittes Auge an drittes Auge in Solidarität mit unterversorgten Gemeinschaften. Bei all den Veränderungen des Wassermannzeitalters werden wir immer wieder von globalen Führungspersönlichkeiten inspiriert, die durch ihren Einsatz und ihre Beziehungen zur Gemeinschaft dienen. Der Welleneffekt der Arbeit vieler Praktizierender führt dazu, dass Kundalini Yoga und Meditation jeden Winkel der Welt erreichen und Freude durch die gemeinsame Erfahrung von Gruppenbewusstsein und Zusammenarbeit bringen.

Welches ist unser Ziel und welche Wirkung soll es haben?

Unser Ziel ist es, bis Ende 2021 20.000 Dollar zu sammeln und diese im Jahr 2022 in Form von Stipendien direkt an Yoga-Führungskräfte weltweit zu verteilen. Bleiben Sie dran und beantragen Sie einen Zuschuss! Yogalehrer aus allen KRI-zertifizierten Ausbildungen können sich für diese wirkungsvollen Mittel bewerben. Schließen Sie sich diesem Kreis an und spenden Sie noch heute! Schaffen Sie einen Multiplikatoreffekt in der globalen Gemeinschaft.

Bringen Sie Yoga-Ressourcen direkt in die Welt:

Ihre Spende geht direkt an einen Yogalehrer oder -ausbilder, der mit einer unterversorgten Gemeinschaft zusammenarbeitet. Im Rahmen eines Auswahlverfahrens wird ein finanzieller Zuschuss gewährt, um Materialien, Unterricht und Unterstützung für Kundalini Yoga und Meditation in die Gemeinden zu bringen. Bringen Sie Kundalini in eine unterversorgte Gemeinschaft? Weitere Informationen zur Beantragung eines Zuschusses erhalten Sie in Kürze, und jetzt freuen wir uns, wenn Sie sich an den Auswirkungen der Spenden beteiligen!

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Ihre Spende helfen kann:

  • Kosten für die Übersetzung von Materialien 
  • Zahlung von Miete in einkommensschwachen Gebieten für einen Unterrichtsraum für diese Gemeinschaften
  • Bezahlung von Lebensmitteln für Kundalini-Treffen und Meditationstreffen in unterversorgten Gebieten
  • Vergabe von Stipendien an Mitglieder historisch unterversorgter Gemeinden, um ihnen eine Lehrerausbildung zu ermöglichen, damit sie in ihre Gemeinden zurückkehren und dort weiterarbeiten können
  • Übersetzung von Lehrmaterial in weltweit unterversorgte Gebiete
  • Miet- und Reisekosten für Unterricht im Rahmen von Seva-Programmen
  • Yogahandbücher und Lehrmaterial, übersetzt und geschrieben für lokale Gemeinschaften

Indem wir in Beziehung und Solidarität mit Gemeinschaften stehen, die historisch gesehen unterrepräsentiert und unterfinanziert sind, unterstützen wir die Entwicklung von Führungskräften in diesen geliebten Gemeinschaften und schaffen einen langfristigen Welleneffekt, der zu Kundalini überall führt…

Kommentare der Geber:

RF

Rao Fu

Mai 7, 2023

Betrag gespendet
$600.00
ML

Mitar Lidik

Mai 5, 2023

Betrag gespendet
$11.00
CF

Christine Fukushima

Mai 5, 2023

Betrag gespendet
$108.00
MG

Michaela Gnau

Mai 2, 2023

Betrag gespendet
$50.00
CK

Clarissa Koepfer

Mai 2, 2023

Betrag gespendet
$54.00
GN

Geraldine NOGAKI

April 29, 2023

Betrag gespendet
$11.00
YL

Yekaterina Laroche

April 22, 2023

Betrag gespendet
$11.00
DM

Dale McIntosh

April 21, 2023

Betrag gespendet
$108.00
SM

Swaaha Maurya

April 20, 2023

Betrag gespendet
$54.00
Anonymer Benutzer

Anonym

April 18, 2023

Sat nam , a 27 year practitioner & having taught kundalini to over 7,000… it’s an honor to share the practice with th the world !

Betrag gespendet
$150.00
In honor of Sat jiwan Singh K.
HK

Harijot Kaur Khalsa

April 17, 2023

Betrag gespendet
$1,100.00
CP

Christine Plaud

April 13, 2023

Betrag gespendet
$11.00