Current Status
Not Enrolled
Price
Kostenlos
Get Started

About The Author

Erlernen und Entwickeln der für die institutionelle Gesundheitsversorgung erforderlichen Fähigkeiten. Yoga für Erwachsene mit geistigen Behinderungen / Entwicklungsstörungen verbessert die Wahlmöglichkeiten für Menschen in Einrichtungen und ermöglicht eine größere Autonomie zu unterstützen.

Lernen Sie revolutionäre und evidenzbasierte Ansätze für eine Bevölkerungsgruppe kennen, der oft “gesagt” wird, was sie tun soll. Lernen Sie den einzigartigen Yogalehrer-Stil, der speziell auf die Unterstützung von Erwachsenen mit Behinderungen ausgerichtet ist. Für viele Yogalehrer, die es gewohnt sind, einer Klasse zu sagen, was sie zu tun hat, fühlt sich der Ansatz der Autonomie sehr “kontraintuitiv” zu einer traditionellen Yogastunde an. In diesem Webinar erkunden wir, wie man Wahlmöglichkeiten in den Unterricht einbeziehen kann.

Mehr Informationen

Allgemeine Konzepte, die in diesem Kurs behandelt werden:
    • Drei evidenzbasierte Ansätze zur Förderung der Autonomie von Menschen mit geistigen Behinderungen und Entwicklungsstörungen durch Yoga zu identifizieren.
    • Sie erfahren, wie Yogalehrer älteren Menschen in Langzeitpflegeeinrichtungen, Gruppenheimen, Erholungseinrichtungen, Gefängnissen und psychiatrischen Einrichtungen helfen können.
    • Stellen Sie sich die endlosen Möglichkeiten vor, die Lehren weiterzugeben
    • Serviceorientierte Yogalehrer werden mit neuem Enthusiasmus für die Unterstützung spezieller Bevölkerungsgruppen nach Hause gehen.

Marieke Van Puymbroeck ist Professorin für Gesundheitsinnovationsforschung und Koordinatorin des Freizeittherapieprogramms an der Clemson University. Sie war zwei Jahre lang Präsidentin der National Academy of Recreational Therapists. Dr. Van Puymbroeck ist Präsident der American Therapeutic Recreation Association. Mariekes Forschung konzentriert sich auf Yoga als therapeutische Intervention für Menschen mit chronischen Krankheiten und Behinderungen, darunter Menschen mit chronischem Schlaganfall, Überlebende von Brustkrebs, Menschen mit Parkinson-Krankheit, Menschen mit chronischen Schmerzen und ältere Erwachsene mit Sturzangst. Derzeit arbeitet sie an einem Projekt zur Sturzprophylaxe im Oconee Memorial Hospital sowie an einer von den NIH finanzierten Studie über den Einsatz von Yoga bei Menschen mit chronischen Schmerzen und deren Betreuern.

Verbinden Sie sich mit Marieke Van Puymbroeck: [email protected]

[rrf_course_review course_id=”32891″]
Zurück zu den Kursen
$30 USD

oder

Sign up form for Mexico Hybrid


Sign up form for Mexico Hybrid

Dies schließt sich in 0Sekunden