Kundalini Yoga-Lehrerausbildung

Stufe drei

REALISIERUNG

Eine persönliche Reise zur Selbstverwirklichung.

Über das Programm der Stufe Drei

“In der dritten Stufe wird man zum Lehrer – zum Lehrer der Wahrheit und des Geistes. Man entwickelt die Fähigkeit, allein durch seine Anwesenheit zu durchdringen und zu kommunizieren und die Schüler durch seinen feinstofflichen Körper zu erheben. Dies ist der Lehrer des Wassermannzeitalters, der Wassermann-Lehrer. Die Schüler erfahren die Wahrheit in sich durch deine Absicht, Projektion und Reinheit.” – Yogi Bhajan, 1996

Auf dieser dritten und letzten Stufe, die Yogi Bhajan gab, verfeinern wir unsere authentische Identität als Lehrer und vertiefen unsere einzigartige Beziehung zum Heiligen. Das KRI-Programm der dritten Stufe ist eine persönliche Reise zur Selbstverwirklichung. Es vervollständigt das Aquarian Teacher Training, indem wir unsere wahre Identität als Lehrer durch meditative Erfahrung, spirituelle Reife und den Dienst an anderen kultivieren.

Die grundlegenden Elemente der dritten Stufe erstrecken sich über 1.000 Tage. In dieser Zeit verpflichtet man sich, eine tiefe meditative Praxis zu entwickeln, indem man persönlich und in der Gruppe meditiert, sich regelmäßig mit Gleichaltrigen trifft, um Unterstützung zu geben und zu erhalten, und ein Seva-Vermächtnisprojekt zu schaffen, das die Leidenschaft und den Dienst des eigenen Lebens umfasst. Darüber hinaus verpflichtet man sich, an der Mela teilzunehmen, einer Zusammenkunft für Teilnehmer der Stufe drei, um persönlich zusammen zu sein und sich auszutauschen. All dies trägt zur Entwicklung eines Lehrers bei.

Die dritte Stufe ist eine weitgehend selbstbestimmte Reise, die Sie planen und beschreiten werden, wobei Sie sich mit dem befassen, was Sie Ihrer Meinung nach entwickeln müssen, um ein noch besserer Lehrer zu werden. Sie werden eine Gruppe von Gleichgesinnten haben, die Sie während des Prozesses von mindestens 1.000 Tagen unterstützen und zur Verantwortung ziehen. In dieser Zeit verpflichten Sie sich zu einer tiefen meditativen Praxis durch persönliche und Gruppenmeditation, zu regelmäßigen Treffen mit Ihrer Peer-Gruppe, um Unterstützung zu geben und zu erhalten, und zur Schaffung eines Seva-Vermächtnisprojekts, das Ihre Leidenschaft und Ihre Gaben zum Ausdruck bringt. Darüber hinaus nehmen Sie an mindestens drei Melas teil, einem Treffen für Teilnehmer der dritten Stufe, bei dem sie persönlich zusammenkommen und sich austauschen.

Stufe Drei Programm

Das Programm konzentriert sich auf die drei Qualitäten eines spirituellen Lehrers: Spirituelle Reife, meditativer Geist und Seva. Diese Qualitäten sollen in allen drei Stufen der Lehrerausbildung kultiviert und miteinander verwoben werden. Doch erst auf der dritten Ebene erleben wir ihre Integration.

Für eine detaillierte Beschreibung der drei Säulen des Programms der dritten Stufe klicken Sie bitte unten.

Lesen Sie HIER weitere Einzelheiten über Stufe Drei

Termine und Orte der Melas der Stufe drei

Ein Teil des Programms der dritten Stufe ist die Teilnahme an Melas, d. h. Versammlungen, einmal im Jahr. KRI bietet Melas an verschiedenen Orten (mit COVID-Zulassung) und online an, in verschiedenen Zeitzonen und Sprachen. Ausführliche Informationen (Ort, Daten usw.) zu den einzelnen Mela finden Sie in der nachstehenden Tabelle.

Hinweis: Sie müssen bereits für das Programm der Stufe 3 eingeschrieben sein, um sich anzumelden. Wenn Sie noch nicht am Level-3-Programm teilnehmen, bewerben Sie sich bitte zuerst.

Erfahren Sie mehr über den Bewerbungsprozess HIER

Kommende Melas:

MelaMela DateMela LocationApplication DeadlineLink to Apply
Global Spanish & PortugueseFebruary, 18-20, 2022Online through ZoomStep 1: January 10, 2022
Step 2: February 5, 2022
Step 3: February 12, 2022
To apply (for new applicants):
Apply HERE

To register to Mela (returning cohorts and approved applicants):
Register HERE
South East Asia/OceaniaSeptember 30 - October 2nd 2022OnlineStep 1: August 15, 2022
Step 2: September 10, 2022
Step 3: September 15, 2022
To apply (for new applicants):
Apply HERE

To register to Mela (returning cohorts and approved applicants):
TBD
ChinaNov 4-6, 2022SuzhouStep 1: August 1, 2022
Step 2: September 1, 2022
Step 3: September 15, 2022
To apply (for new applicants):
Apply HERE

To register to Mela (returning cohorts and approved applicants):
TBD
Global English OnlineNov 17, 18 & 19, 2022Online through ZoomStep 1: September 15, 2022
Step 2: October 1, 2022
Step 3: October 15, 2022
To apply (for new applicants):
Apply HERE

To register to Mela (returning cohorts and approved applicants):
Register HERE

Häufig gestellte Fragen

Stufe Drei FAQ's

Kann ich den Mela-Standort von Jahr zu Jahr wechseln?

Sie können an den Melas teilnehmen, wo immer Sie wollen, aber es ist eine großartige Gelegenheit, mit Ihrer Gruppe von Gleichaltrigen zusammen zu sein (oft die einzige Gelegenheit, alle persönlich zusammen zu sein), so dass wir Sie ermutigen, regelmäßig an einer Mela teilzunehmen.

Welche Sprache wird auf den Melas hauptsächlich gesprochen?

Die Sprache für jede Mela ist je nach Region unterschiedlich.

  • Nordamerikanische Mela – Englisch
  • European Mela – Englisch, und wir werden versuchen, Übersetzungen für andere Sprachen zu arrangieren, wenn möglich
  • China Mela – Chinesisch
  • Südostasien Mela – Englisch
  • Lateinamerikanische Mela – Spanisch und Portugiesisch
  • Global Online Mela – Englisch
Was passiert, wenn ich innerhalb von 4 Jahren oder 1.000 Tagen nicht an drei Melas teilnehme?

Um ein Abschlusszertifikat der Stufe drei zu erhalten, müssen Sie drei Melas besuchen. Dies kann über mehr als 1.000 Tage hinweg geschehen.

Es wird empfohlen, dass die dritte Mela zur Feier der Zertifizierung stattfindet.” Aber alle Teilnehmer der Stufe 3 sind willkommen, so viele Melas zu besuchen, wie sie wollen, auch nach der Zertifizierung!

Ist es möglich, das Programm der dritten Stufe zwischen den Melas zu beenden?

Ja, es ist möglich, den Kurs zwischen zwei Melas zu absolvieren und die Zertifizierungsurkunde per Post zu erhalten. Man muss nicht an einer Abschlussfeier teilnehmen, um sein Zertifikat zu erhalten.

Was passiert mit den verbleibenden Mitgliedern, wenn ein Teil der Peer-Group die Schule verlässt?

Gleichaltrige in einer Peer Group müssen ihren Abschluss nicht zur gleichen Zeit machen. Wir hoffen, dass Ihre Gruppe zusammenbleibt und sich mindestens so lange trifft, bis alle ihren Abschluss gemacht haben. Wenn einige Mitglieder Ihrer Peer-Group ihren Abschluss machen und nicht weitermachen wollen, teilen Sie dies bitte KRI (über levelthree@kriteachings.org) mit, und wir werden gemeinsam mit Ihnen überlegen, wie es weitergehen soll.

Kann ich nach der Zertifizierung für Stufe 3 ein Programm der Stufe 3 durchführen?

Nein, genauso wenig wie man mit einem Level One-Zertifikat einen Level One-Kurs unterrichten kann. Ebenso können Sie mit einem Zertifikat der Stufe zwei kein Modul der Stufe zwei unterrichten. Das Gleiche gilt für die dritte Stufe.

Kontaktiere uns

Wenn Sie Fragen zu unserem Level-3-Programm haben, können Sie uns jederzeit unter levelthree@kriteachings.orgkontaktieren.